Therapeuten

Das Team von sanamed

Alexander Tavernini

  • Eine individuelle Betreuung und Therapie im Sinne der Richtlinien der Osteopathie, gehören zu meiner Philosophie.
  • Das Ziel meiner Behandlung ist Spannungen auf allen Ebenen zu lösen und die Selbstheilungskräfte anzuregen.
  • Meine Arbeit basiert ganz wesentlich auf einer vertrauten, stabilen Beziehung zwischen mir und meinen Patienten.
  • Mit Achtsamkeit unterstütze und begleite ich den sich mir anvertrauten Menschen auf dem Weg zu seiner Gesundheit.

Regelmäßige Teilnahme an nationalen und internationalen Fortbildungen sind für mich selbstverständlich.


Vita

1998 Bäckergeselle
2001 Rettungsassistent
2005-2008 Physiotherapeutenausbildung an der Sebastian-Kneipp-Schule Bad Wörishofen
2009-2014 Osteopathieausbildung an der Osteopathieakademie München
2015-2017 Kinderosteopathie an der Osteopathieakademie München
2017 Heilpraktiker
2017 Neuraltherapeut (Josef Angerer Institut, München)
2018 Master of Chiropraktik (Dr.W.P. Ackermann), Schweden

 

Qualifikationen und weitere fachliche Zusatzausbildungen:

Kinesiotape (alle Module)
Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn-Preus
Fasziale Dekodierung
Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos (alle Module)
Chirotherapieausbildung, Medisal Passau (Alle Module)
Master of Chiropraktik (Dr.W.P.Ackermann)


Nach meiner Bäckerlehre und einigen beruflichen „Umwegen“ war für mich klar: Ich werde Osteopath!
Mit dem Weg klar vor Augen begann ich die Physiotherapie-Ausbildung an der renomierten Sebastian Kneipp Schule in Bad Wörishofen. Nach bestandenem Examen entschied ich mich, Erfahrungen in der Schweiz zu sammeln und bekam eine wunderbare Stelle in einem Therapie- und Trainingszentrum. Die Anforderungen waren gleich enorm, denn wir trainierten und behandelten einige Damen der Schweizer Hockeynationalmannschaft  und mehrere Profi-Reiter.

Zurück in Deutschland begann ich die 5-jährige Osteopathie-Ausbildung. In der Zwischenzeit arbeitete ich als Physiotherapeut mit Orthopäden und Chirurgen sowie osteopathisch ausgebildeten Medizinern zusammen. Wir entwickelten spezielle Nachbehandlungsansätze, evaluierten gemeinsam die medizinischen Befunde und erstellten ein spezifisches Behandlungskonzept, das über viele Jahre reifen und wachsen durfte. Dann absolvierte ich die 2-jährige Kinderosteopathieausbildung (BAO). Um das medizinische Fachwissen und Wissensspektrum zu erweitern, entschied ich mich, die Heilpraktiker-Ausbildung zu machen. Die Prüfungen habe ich im Frühjahr 2016 erfolgreich bestanden.
Für spezifische Fachfortbildungen in den Bereichen der Osteopathie, Faszienbehandlung, Sportosteopathie, Chiropraktik, Taping sowie Atlasbehandlungen habe ich nationale sowie internationale Seminare bei weltbekannten Therapeuten (u.a. Serge Paoletti) besucht.

Monique Förster

Physiotherapeuten-Ausbildung am Zentral-Klinikum Augsburg
2017 Heilpraktiker
2014 – 2019 Osteopathiestudium

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung: Weitere Informationen hier

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung

Schließen